Gfingldr Baldufferbirne

Hohenloher Birnenbrand

60 

120 €/l

Inhalt: 500 ml

STRICTLY LIMITED

Seltene Sorten, wenig Ertrag –
mehr geht nicht

Die sehr kleinen Birnen reifen erst spät und haben eine tolle Geschmacksintensität. Wir sammeln sie auf den Obstbaumwiesen per Hand ein und fahren viele Male, bis alle vom Baum gefallen sind.

Diese kleinen Birnen haben eine solche Intensität, schon die Aromatik beim Öffnen der Flasche ist sagenhaft. Die Frucht ist charaktervoll, verschiedene vielschichtige Aromen sind zu finden: ein Hauch von Flieder, feine holzige Noten, Birnenaromatik,….. Ein intensives Glückserlebnis.

Die Baldufferbirne ist eine traditionsreiche, rare Most-Birnensorte und stammt noch aus der Zeit, als in Pfedelbach Jenisch gesprochen wurde. Die Bäume können ein Alter von 150 Jahren und mehr erreichen und wachsen sehr hoch – unsere Birnen haben inzwischen stattliche 15 bis 20m. Aber hoppla, da hat sich doch wohl ein Schreibfehler eingeschlichen? Weit gefehlt: Damals wurde gebrannter Schnaps als »Gfingldr« bezeichnet. Und – leider nein, wir können die Sprache nicht sprechen. Aber nach ein, zwei Gläschen versuchen wir es manchmal.

 

HANDS-ON

Aromatisch. Ehrlich. Fein.

MOZERS HANDS-ON tragen diesen Namen nicht ohne Grund: Die Herstellung dieser Brände bedarf vieler Handgriffe, egal ob am Baum oder auf dem Hof. Dafür gibt es am Ende immer etwas Feines zu schmecken…

LITTLE LUXURIES

Wahrer Luxus sind Zeit und Genuss

Wahrer Luxus ist die Zeit, die wir uns nehmen, um bewusst zu genießen. Das beginnt für uns schon bei der Arbeit. So entstehen MOZERs LITTLE LUXURIES mit sehr viel Zeit und Zuwendung – und das schmeckt man.

CHECK-BOX

Probieren geht über Studieren

Wirklich eintauchen in unsere Welt – das funktioniert doch nur übers Probieren. Dafür haben wir zwei CHECK-BOXEN zusammengestellt, die auf eine kleine Geschmacksreise über unseren Hof und die Felder einladen.